contentTop

Parson Russell Terrier vom Kleinheider Land

contentBottom

Als ich mich damals für einen Hund entschied, wollte ich unbedingt einen Parson Russell Terrier mit dem ich gemeinsam jagen kann. Genau für diesen Zweck halten und züchten wir. In der heutigen Zeit ist ein Jagdhund jedoch viel mehr. Bei uns ist er u.a. Reitbegleithund, Babysitter, Wachhund, kleines Kind, Trostspender, also täglicher Begleiter bei allen Dingen und somit absolutes Familienmitglied.

Neben all den Pflichten die Man(n) so hat, versuche ich so viel Zeit wie möglich mit den Hunden im Revier zu verbringen. Zu 90 Prozent gehen wir der Baujagd nach. Wir jagen in Natur- und Kunstbauten, Strohmieten, alten Scheunen, Durchlässen und überall dort, wo der Fuchs stecken könnte. Auch Dachs und Marderhund werden bejagt. Beide Hündinnen sind sehr hartnäckig aber nicht dumm. Sie arbeiten so, wie es gerade notwendig ist. Wenn möglich sind beide mehr “Flieger”, liegen aber auch vor wenn es keine andere Zuwegung zum Wild gibt.

Wollen Sie in  Ihrem Revier auch die Baue kontrollieren, haben jedoch keinen Bauhund, dann rufen Sie mich an. Im ostfriesischen Raum machen wir alles möglich ;-)

20151208_123230
20151127_122249
20171126_093219
20170128_120418
jagd hund
[Home] [Über uns] [Unsere Hunde] [A-Wurf] [B-Wurf] [Jagdliches] [Kontakt]